Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Dies können Sie unter den Einstellungen ändern.
Erhalten Sie weitere Informationen.
close

BenQ PD2700Q - 27 Zoll Monitor für Designer

Einstiegsmodell mit WQHD-Auflösung und zahlreichen Features für den professionellen Einsatz

BenQ+Monitor+PD2700Q

Oberhausen, den 22. September 2016 - BenQ, der LED-Display-Experte, stellt mit dem PD2700Q das Einstiegsmodell seiner neuen Produktreihe „Monitor for Designers“ vor. Dank seiner Ausstattungs- und Funktionsvielfalt ist der Monitor auf die Bedürfnisse professioneller Designer der Bereiche CAD/CAM, Animation, Video- und Bildbearbeitung ausgerichtet. Mit einer Bildschirmdiagonale von 68,58 cm / 27 Zoll und einer WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 im 16:9 Format sowie einer 10-Bit Farbtiefe, dem Rec.709- und Standard RGB-Farbraum (sRGB) bietet das Display ein Arbeitserlebnis der Extraklasse. Der BenQ PD2700Q ist zum Preis von 439 Euro inkl. MwSt. ab sofort im Handel erhältlich.


Features für den professionellen Einsatz
Der neue Monitor der PD-Serie unterstützt Entwickler und Kreative beim Visualisieren und Bearbeiten ihrer Entwürfe und sorgt für einen angenehmen Workflow. Die 100%ige Farbgenauigkeit bei sRGB und dem Rec. 709 HDTV-Standard sowie eine maximale Farbtiefe von 1,07 Milliarden Farben ermöglichen dem Anwender eine erstaunlich hohe Präzision bei seiner Arbeit. Die IPS-Technologie des BenQ PD2700Q sorgt zudem für einen weiten Blickwinkel von 178 Grad horizontal/vertikal selbst bei seitlichem Blick auf die Arbeitsfläche.

Drei unterschiedliche Displaymodi stehen dem Anwender zur Verfügung, welche die Bilddetails je nach Anwendung unterschiedlich akzentuieren. Zur Auswahl stehen der CAD/CAM-Mode, der Animation-Mode und der Darkroom-Mode, die im Handumdrehen über das Display-Menü gewechselt werden können. Der integrierte CAD/CAM-Mode bietet überragenden Kontrast, um Linien und Kanten bei technischen Illustrationen hervorzuheben. Der Darkroom-Mode passt Helligkeit und Kontrast der Bilder an, um Details klarer und schärfer darzustellen und somit die optimalen Bedingungen für das Arbeiten in dunklen Bereichen zu schaffen. Der Animation-Mode hingegen verbessert Details in dunklen Schattierungen der Kreationen und erleichtert Feinabstimmungen in diesen Bereichen, während die Bereiche, die diese Funktion nicht erfordern, unverändert bleiben. 

Die von BenQ entwickelte Display-Pilot-Software für personalisierte Display-Einstellungen bietet Funktionen, wie Auto Pivot, Desktop Partition und OSD Steuerung. 

Ergonomie-Features
Das mit dem Technicolor Siegel ‚Color Certified‘ ausgezeichnete Profi-Display für Designer lässt sich den individuellen Bedürfnisse am Arbeitsplatz anpassen, indem es gedreht, geneigt oder um bis zu 130 mm in der Höhe verstellt werden kann. Die Pivot-Funktion ermöglicht es zusätzlich, den Monitor in eine horizontale oder vertikale Lage zu drehen, um je nach Design-Anwendung bildschirmfüllend zu arbeiten. Weitere Ergonomie-Features sind die Flicker Free- und Low Blue Light- Technologien, die ein augenschonendes Arbeiten ermöglichen.
    
Abgerundet wird die Feature-Vielfalt durch zwei integrierte 1 Watt-Lautsprecher, drei USB-Anschlüsse, Display-Port-, Mini-DP-, Kopfhörer- sowie einen HDMI-Anschluss.

BenQ gewährt für den PD2700Q drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.


Pressekontakte:

Janet Spacey PR

Janet Spacey

Tel.: +49 241 99 00 160

E-Mail: janet@spacey-pr.de

 

BenQ Deutschland GmbH

Guido Forsthövel

Head of Marketing DACH & Benelux

Tel.: +49 208 40942-60 

E- Mail: Guido.Forsthoevel@BenQ.com